• Westend 30, Bocholt
  • Mo, Di & Do: 8:00 - 12:30 & 14:30 - 18:00, Mi & Fr 8:00 - 13:00
  • +49 2871 218800

Amalgamfreie Behandlung – Sanierung

In unserer Praxis wird gar kein Amalgam mehr verwendet. Im Gegenteil: Durch unser Wissen aus der Akupunktur können wir Ihnen verschiedene Konzepte zur Amalgam- bzw. Quecksilberausleitung anbieten. Zunächst werden bei Ihnen alle Amalgamfüllungen in einem durch eine eigene Studie belegtes Verfahren so entfernt, das kein schädlicher Quecksilberdampf erzeugt wird. Auch werden nicht mehr als zwei größere oder 3 kleinere Füllungen in einer Sitzung entfernt.

Ihre Quecksilberbelastung und die Verträglichkeit der ausleitenden Mittel läßt sich durch Methoden der Akupunktur messen und wir können Ihnen eine auf Sie persönlich zugeschnittene Ausleitungsmethode nennen. Die Ausleitung dauert meist ca. 3 Monate und der Erfolg kann wieder über den Quecksilber-Hinweispunkt gemessen werden.

Gerne beraten wir Sie über Ablauf und Kosten dieser Therapie in einem persönlichen Gespräch.